Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
"Zusammen für Nordenstadt" will Auskünfte zur Verseuchung
E-Mail PDF

"Zusammen für Nordenstadt" will Auskünfte zur Verseuchung

Das ist keine Kleinigkeit, wir brauchen hier maximale Transparenz

Im Zuge der Berichterstattung zu den PFC-Verseuchungen der Böden und des Grundwasser durch die Airbase in Erbenheim, ist die Gruppe "Zusammen für Nordenstadt" beunruhigt.

Christian Bachmann, Initiator und Vorsitzender des Vereins ist "empört darüber, daß die Stadt seit 2018 darüber informiert ist und keine der umliegenden Stadtbezirke informiert wurde.

Dies hat ihn dazu veranlaßt im Ortsbeirat für die Sitzung am 12.2.2020 einen Dringlichkeitsantrag einzubringen, der Klarheit bringen soll ob in der Nordenstädter Gemarkung Böden oder Grundwasser kontaminiert sind.

Laut Aussagen des Umweltbundesamtes ist dies keine Kleinigkeit, wir brauchen hier maximale Transparenz um gesundheitliche Folgen für die Bevölkerung ausschließen zu können. Das Verhalten der Stadt ist hier mehr als inakzeptabel" so Bachmann abschließend.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was ist ein Fußgänger?
Ein Mensch, der einen Parkplatz für sein Auto gefunden hat.

Banner