Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wohnwagen in Kastel aufgebrochen
E-Mail PDF

Wohnwagen in Kastel aufgebrochen

Kastel, Kurt-Hebach-Straße, 07.02.2020, 12:00 Uhr - 11.02.2020, 14:20 Uhr

Dienstag Mittag wurde in Kastel in der Kurt-Hebach-Straße ein aufgebrochener Wohnwagen festgestellt, bei dem die unbekannten Täter einen Gesamtschaden von über 1.000 Euro verursacht hatten.

Der Wohnwagen steht auf einer Baustelle und dient als Schlafstätte. Im Zeitraum seit Freitagmittag bis gestern hebelten Unbekannte die Tür des Wohnwagens auf, entwendeten einen Receiver und schraubten auch noch eine am Wohnwagen angebrachte Satellitenschüssel ab.

Täterhinweise liegen nicht vor. Das 2. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2240 zu melden.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was mascht der Glaser, wenn er kein Glas zur Verfügung hat?
- Er trinkt halt aus der Flasche...

Banner