Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 13.02.2020
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 13.02.2020

Geldbörse entrissen

Wiesbaden, Kirchgasse, 13.02.2020, 01:45 Uhr - Heute Nacht kam es in der Kirchgasse in Wiesbaden  im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses zu einem Raub zum Nachteil einer 52-jährigen Wiesbadenerin, bei dem dieser die Geldbörse entrissen wurde. Den eigenen Angaben zufolge war das Opfer gegen 01:45 Uhr auf dem Heimweg, als es durch die Kirchgasse lief. Hier bemerkte sie, dass ihr der spätere Täter folgte und ging daraufhin in einen Hauseingang vor Ort. Als der Mann dann in ihre Richtung ging, betrat sie das Treppenhaus des dortigen Mehrfamilienhauses. Der Täter folgte ihr auch nach drinnen und wurde ihr gegenüber handgreiflich. Er griff in ihre mitgeführte Tasche, entwendete die darin befindliche Geldbörse und flüchtete anschließend. In der Geldbörse befanden sich mehrere persönliche Dokumente sowie Bargeld. Bei dem Handgemenge wurde die 52-Jährige verletzt. Täterbeschreibung: südeuropäisches Aussehen.

Älterer Mercedes geklaut

Wiesbaden, Burgstraße, 10.02.2020, 17:00 Uhr -11.02.2020, 09:00 Uhr - (He) Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen entwendeten unbekannte Täter einen in der Burgstraße abgestellten, über 20 Jahre alten Mercedes. Der silberne "SLK" mit den Kennzeichen WI-BB 700 wurde am Montag gegen 17:00 Uhr auf der Straße abgestellt. Am Dienstag, gegen 09:00 Uhr war er dann verschwunden. Täterhinweise liegen nicht vor.

Einbruch in Pkw

Schierstein, Saabrücker Allee, Feststellungszeitpunkt: 12.02.2020 - (He) Gestern wurde festgestellt, dass in der Saarbrücker Allee in Schierstein an einem geparkten Mercedes CLS eine Seitenscheibe eingeschlagen und der Fahrzeuginnenraum durchsucht worden war. Es entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro. Der Polizei konnte bis dato noch nicht mitgeteilt werden, ob aus dem Fahrzeug etwas entwendet wurde.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)