Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Besoffen auf Fahrzeug aufgefahren
E-Mail PDF

Besoffen auf Fahrzeug aufgefahren

Kastel, Boelckestraße, Am Hilgersbach, 18.02.2020, 18:35 Uhr

Am Dienstag 18.02.20 kam es auf der Boelckestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Sachschaden von circa 9.000 Euro entstand.

Ein Audi-Fahrer (25) befuhr kurz nach 18:30 Uhr die Boelckestraße in Richtung Mainz. An der Kreuzung "Am Hilgersbach" wollte er nach links auf ein Firmengelände einbiegen, mußte jedoch aufgrund des Gegenverkehrs sein Fahrzeug stoppen.

Als er schon geraume Zeit gewartet hatte, fuhr plötzlich von hinten ein Opel auf. Dessen Fahrerin hatte den haltenden PKW anscheinend zu spät bemerkt.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellte die Polizeistreife Alkoholgeruch in der Atemluft der Opel-Fahrerin fest. Ein durchgeführter Vortest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Dies hatte zur Folge, daß ihr "Lappen" sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Audi-Fahrer und die Unfallverursacherin wurden zur Kontrolluntersuchung in Krankenhäuser eingeliefert.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was ist der Unterschied zwischen Gott und Dirigenten?
Gott weiß, daß er kein Dirigent ist...

Banner