Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Mülltonnen brennen in Kostheim
E-Mail PDF

Mülltonnen brennen in Kostheim

Kostheim, Grazer Straße, 24.02.2020, 14:00 Uhr - Kostheim, Hallgarter Straße, 24.02.2020, 18:20 Uhr

Am Rosenmontag kam es in Kostheim zu zwei Mülltonnenbränden, bei denen ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro entstand.

In einem Fall konnten die Täter bei der Tatausführung beobachtet werden. Gegen 14:00 Uhr beobachteten Zeugen in der Grazer Straße in Kostheim, daß sich zwei Jugendliche, bzw. Kinder an einer Mulltonne zu schaffen machten.

Unmittelbar danach sei Rauch aus der Tonne aufgestiegen. Als sich die Zeugen bemerkbar machten, flüchteten die zwei Kinder in Richtung Bregenzer Straße. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte die Mülltonne komplett nieder. Beschreibung der Täter: Beide circa 12 Jahre alt, zwischen 1,55 und 1,60 Meter groß, schwarze Haare und von "südeuropäischem" Erscheinungsbild. Einer sei schlank, der andere von kräftiger Statur gewesen.

Um 18:20 Uhr wurde dann ein Mülltonnenbrand in der Hallgarter Straße gemeldet. Hier brannte ebenfalls eine Papiermülltonne mit 1.100 Liter Faßungsvermögen nieder. Täterhinweise liegen in diesem Fall nicht vor. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345- 0 zu melden.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Haben Sie ein Bad genommen?
– Wieso, fehlt eins...?
Banner

Neueste Nachrichten