Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Noah Baumbachs “Marriage Story“ im Original
E-Mail PDF

Noah Baumbachs “Marriage Story“ im Original

„Filme im Schloß“ zeigt am Dienstag, 17. März, um 18.00 und 20.30 Uhr in der FBW, Schloß Biebrich, Noah Baumbachs Meisterwerk “Marriage Story“.

Der Film erzählt von der Trennung eines Paares, ist aber dennoch ein mitreißender Liebesfilm. Ein Paar, verkörpert von Scarlett Johansson und Adam Driver, ist am Ende der gemeinsamen Zeit angelangt.

In den Nebenrollen ist eine Reihe großartiger Charakterdarsteller zu erleben: Laura Dern, Alan Alda und Ray Liotta. Der Film wurde bisher mit über 120 Preisen ausgezeichnet.

„Marriage Story“ gilt als der bisher beste von den neun Langspielfilmen, die Baumbach bisher gemacht hat. Fünf davon wurden bereits im Rahmen von „Filme im Schloß“ im Original gezeigt („Der Tintenfisch und der Wal“, 2004; „Greenberg“, 2009; „Frances Ha“, 2012; „Gefühlt Mitte Zwanzig“, 2014; „Mistress America“, 2015).

Gezeigt wird das Original mit deutschen Untertiteln. Karten zum Preis von sechs Euro an der Abendkasse im Biebricher Schloß und im Vorverkauf werktags ab 16 Uhr, in der Gaststätte „Ludwig“, Wiesbaden, Wagemannstr. 33-35. Vorbestellungen: E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , auf der Website unter www.filme-im-schloss.de sowie Telefon (0611) 84 07 66 und 31 36 41.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum lächeln manche Leute beim Gewitter?
...die denken 'Gott' macht ein Foto...

Banner