Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Erste Infektion mit Coronavirus in Wiesbaden ist bestätigt
E-Mail PDF

Erste Infektion mit Coronavirus in Wiesbaden ist bestätigt

Die erste Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in der Landeshauptstadt Wiesbaden ist bestätigt worden.

Die positiv auf das Coronavirus getestete 1967 geborene Frau war zusammen mit ihrem Ehemann mit grippalen Symptomen aus dem Grödnertal in Südtirol am Sonntag, 29. Februar, nach Wiesbaden zurückgekehrt.

Die Eheleute, die sich weiterhin in häuslicher Quarantäne befinden, stehen mit dem Gesundheitsamt seit dem Wochenende im engen Kontakt. Die Symptomatik ist rückläufig und es geht den beiden gut.

Bürger, die Fragen rund um das Coronavirus haben, erreichen täglich von 8 bis 20 Uhr unter der (0611) 318080 das Infotelefon der Stadt.

 
Regionale Werbung
Banner