Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kostheim: Mülltonnen in Brand gesteckt
E-Mail PDF

Kostheim: Mülltonnen in Brand gesteckt

Kostheim, An der Taunusbahn, Nikolausstraße,  09.03.2020, ab 01.00 Uhr

Bei zwei Mülltonnenbränden in Kostheim ist in der vergangenen Nacht ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden.

Das erste Feuer wurde von einer Zeugin bemerkt, die sofort die Feuerwehr verständigte. Die Einsatzkräfte stellten in der Straße "An der Taunusbahn" fest, daß eine Großraummülltonne in Flammen stand. Die Hitze war offenbar so groß, daß eine weitere Tonne in Brand geriet und außerdem eine Gartenmauer in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Noch während der Löscharbeiten der Wiesbadener Feuerwehr wurde ein weiterer Mülltonnenbrand in der Nikolausstraße gemeldet. Auch hier war eine große Mülltonne in Brand geraten, wobei in diesem Fall noch die Wand eines Wohnhauses beschädigt wurde.

Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, daß die Tonnen in beiden Fällen vorsätzlich in Brand gesteckt wurden. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum hängen sich manche Leute eine Pepperoni an die SAT-Schüßel?
...damit das Bild schärfer wird...!
----------
...was macht eigentlich Mr. Ernst Stavro Blofeld gerade...???

Banner