Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Schlägerei mit Folgen
E-Mail PDF

Schlägerei mit Folgen

Mainz, Malakoff-Terrasse, 13.03.2020, 21:00 Uhr

Für vier 16 und 17-jährige Freunde aus dem Großraum Mainz, endete der Freitagabend teils mit blutende Schürfwunden, Schwellungen, Kopfschmerzen und einer Behandlung durch den Rettungsdienst.

Die Vier befanden sich gegen 21:00 Uhr mit einer größeren Gruppe von Freunden im Bereich der Malakoff-Terrasse, als der 18-jährige spätere Täter zur Gruppe hinzustößt und diese in ein Gespräch verwickelt. Nachdem der 18-Jährige seinerseits mehrere Freunde um sich geschart hatte, fingen diese plötzlich an auf die Gruppe der Geschädigten einzuschlagen.

Laut späteren Zeugenaussagen sollen teilweise auch auf dem Boden liegende Personen getreten worden sein. Nachdem die Polizeistreifen des Altstadtreviers verständigt wurden, flüchteten die Täter.

Der 18-Jährige konnte allerdings noch während der Flucht von einer Funkstreife gestellt werden. Während der Personalienfeststellung beleidigte der 18-Jährige die Polizeibeamten fortlaufend und war derart aggressiv, daß er die Nacht in der Gewahrsamszelle des Altstadtreviers verbringen mußte.

Bei der Maßnahme erlitten zwei Polizeibeamte leichte Verletzungen. Neben einer Strafanzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung, muß sich der 18-Jährige nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

 
Regionale Werbung
Banner