Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Dank aufmerksamer Nachbarn bleibt Einsatz eine Bagatelle
E-Mail PDF

Dank aufmerksamer Nachbarn bleibt Einsatz eine Bagatelle

Am Freitag Abend (03.04.20) um 18:23 Uhr setzten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Mainzer Neustadt aufgrund eines ausgelösten Rauchwarnmelders einen Notruf ab. Klopf- und Klingelversuche der Nachbarn an der betroffenen Wohnung blieben zuvor erfolglos.

Die Feuerwehr konnte die Wohnungstür gewaltlos öffnen. Aufgrund eines Entstehungsbrands wurde eine leichte Verrauchung festgestellt. Der kleine Brand konnte rasch mit etwas Wasser aus dem Wasserhahn gelöscht werden.

Die Bewohnerin wurde in der Wohnung angetroffen und an den Rettungsdienst übergeben. Nachdem der betroffene Raum gelüftet war, konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Nur wenig später hätte sich ein Zimmerbrand entwickeln können. Nicht nur Rauchmelder retten Menschenleben – auch aufmerksame Nachbarn.

(Michael Thines)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Fragt der Werkstattmeister einen 92-jährigen Autofahrer: "Ist ihr Auto schon öfter mal überholt worden?"
- Der antwortet: "Ja, sogar schon von Fußgängern!"

Banner

Neueste Nachrichten