Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Wiesbadener Wochenmarkt während der Corona-Krise
E-Mail PDF

Wiesbadener Wochenmarkt während der Corona-Krise

Der Wiesbadener Wochenmarkt ist weiterhin geöffnet. An den Markttagen Mittwoch und Samstag dürfen die Marktbeschicker weiterhin ihre Produkt zur Sicherstellung der Grundversorgung der Bevölkerung anbieten.

Hierbei unterliegt der Wochenmarkt den geltenden und bekannten Auflagen zum Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus. Die Marktstände sind mit möglichst großem Abstand platziert, sodaß die Besucher des Marktes die geltenden Abstandsregeln berücksichtigen können.

Die Marktstände werden ab dem kommenden Samstag, 4. April, über das gesamte Dern’sche Gelände, inklusive Marktplatz, De-Laspee-Straße und einem Teil des Schloßplatzes verteilt. Gleichzeitig werden an allen Ständen Vorbauten und Infoschilder zurückgebaut, um die Durchläßigkeit der Laufwege zu gewährleisten.

Alle Wochenmarktkunden werden gebeten, die Abstandsregelungen strikt einzuhalten, damit auch weiterhin ein Einkauf auf dem Wochenmarkt gewährleistet werden kann und der Wochenmarkt nicht abgesagt werden muß.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)