Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kastel: Nach Einbruch festgenommen
E-Mail PDF

Kastel: Nach Einbruch festgenommen

Kastel, Rathausstraße, Montag, 20.04.2020, 03:00 Uhr

Beamte der Wiesbadener Polizei haben drei Jugendliche festgenommen, die in einen Kiosk in Kastel eingebrochen sind.

Gegen 03:00 Uhr waren Anwohner auf den Einbruch in einen Kiosk in der Rathausstraße aufmerksam geworden und hatten daraufhin die Polizei informiert. Aufgrund der vorliegenden Beschreibung des geflüchteten Trios und des geringen Personenaufkommens im Bereich des Tatortes, konnten im Verlauf der Fahndungsmaßnahmen drei Jugendliche aus Wiesbaden im Alter von 15 und 16 Jahren angetroffen und festgenommen werden.

Alle drei sind bereits in der Vergangenheit polizeilich in Erscheinung getreten. Zudem konnten in der Nähe des Kiosks Teile der Beute aufgefunden werden. Bei der Tat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

 
Regionale Werbung
Banner