Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AfD-Fraktion regt Resolution gegen Fahrverbote in Mainz an
E-Mail PDF

AfD-Fraktion regt Resolution gegen Fahrverbote in Mainz an

Mehrheit des Stadtrates darf nicht ignoriert werden!

Die Stadtratsfraktion der AfD schlägt eine Resolution des Stadtrates gegen Fahrverbote in Mainz vor, um ein Zeichen der Mehrheitsmeinung in diesem Gremium  in dieser Frage zu setzen.

Die AfD-Fraktion: Ein Fahrverbot ist und bleibt unverhältnismäßig. Wie wenig der Alltagsverkehr Einfluß auf die Luftqualität hat, zeigen aktuelle Messwerte des Umweltbundesamtes während der Corona-Krise, indem das Verkehrsaufkommen sich deutlich reduziert hat und die Feinstaubmeßwerte erhöht waren.

Desweiteren muß die Veränderung der Stickoxidwerte genau beobachtet und analysiert werden. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Bürger und Unternehmen, insbesondere auch im Pflegebereich, sind erheblich und dürfen durch Fahrverbote jedweder Art nicht noch verschärft werden.

Nutzen wir wirkliche Maßnahmen zur Luftreinhaltung und -verbesserung, wie z.B. vermehrte Baumpflanzungen. Unter dem grün geführten Dezernat hat der Baumbestand in Mainz stark gelitten und wurde deutlich reduziert...

 
Regionale Werbung
Banner