Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Senior auf dem Hochkreisel tätlich angegriffen
E-Mail PDF

Senior auf dem Hochkreisel tätlich angegriffen

Kastel, Theodor-Heuss-Brücke, Hochkreisel, 29.04.2020, 02.57 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch wurde ein Passsant (70) im Bereich des Hochkreisels an der Theodor-Heuss-Brücke von einem unbekannten Kerl angegriffen und verletzt.

Der Täter hat den Geschädigten gegen 03.00 Uhr auf aggressive Weise angesprochen und dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Als der Senior daraufhin zu Boden ging, hat der Angreifer noch weiter auf ihn eingetreten und ist danach in Richtung Rampenstraße abgehauen.

Der Täter soll etwa 30- 36 Jahre alt, ca. 1,60 Meter groß sowie kräftig gewesen sein und einen dunkleren Teint sowie kurze dunkle Haare gehabt haben. Getragen habe er eine helle Jacke.

Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem 2. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2240 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Fragt der Werkstattmeister einen 92-jährigen Autofahrer: "Ist ihr Auto schon öfter mal überholt worden?"
- Der antwortet: "Ja, sogar schon von Fußgängern!"

Banner