Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 07.05.2020
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 07.05.2020

Versuchter Einbruch in Sanitätshaus

Laubenheim, Dienstag, 05.05.2020, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 06.05.2020, 08:00 Uhr - In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen versuchten bislang unbekannte Täter in ein Sanitätshaus in Laubenheim einzubrechen, indem sie an der Eingangstür hebelten. Die Tür widerstand jedoch, die Täter scheiterten und brachen den Einbruchsversuch nach bisherigen Erkenntnissen hiernach ab.

Taschen-/Trickdiebstahl in Geschäften

Mainz, Mittwoch, 06.05.2020, 11:55 Uhr bis 06.05.2020, 12:10 Uhr und Mittwoch, 06.05.2020, 16:00 Uhr - Den Beamten des Altstadtreviers werden gestern zwei Diebstähle in Geschäften in der Altstadt gemeldet. Bei dem ersten Fall um die Mittagszeit wird eine 67-jährige Dame an der Käsetheke eines Marktes in der Großen Bleiche durch einen Täter abgelenkt, während ein zweiter Täter aus der Tasche der Geschädigten den Geldbeutel stiehlt. Gegen 16:00 Uhr kam es in einem Schuhgeschäft in der Altstadt zu einem weiteren Diebstahl aus der Tasche einer 66-jährigen Dame. Hier wurde ebenfalls die Geldbörse entwendet.

Diebstahl von Versicherungskennzeichen und Sachbeschädigung

Mainz, Quintinsstraße, Dienstag, 05.05.2020, 22:30 Uhr bis Mittwoch, 06.05.2020, 11:10 Uhr - Am Dienstagabend stellt ein 24-jähriger seinen Roller in der Quintinsstraße ab. Am nächsten Tag kurz nach 11 Uhr ist der Roller nicht mehr an seinem Platz. Der Fahrzeugbesitzer kann das Zweirad beschädigt und ohne Versicherungskennzeichen in der Altenauergasse finden.

Verkehrsunfallflucht

Mainz, Mittwoch, 06.05.2020, 07:30 Uhr bis 06.05.2020, 19:50 Uhr - Im Verlaufe des vergangenen Tages beschädigte ein Verkehrsteilnehmer eine Laterne seitlich des 'Bruder Konrad Stift' in der Mainzer Altstadt. Hierdurch sei der Lampenkopf zu Boden gefallen und habe die Fassade des Alten-und Pflegeheimes leicht beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Diebstahl eines Kleinkraftrades

Finthen, Katzenberg, Dienstag, 05.05.2020, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 06.05.2020, 08:30 Uhr - Bislang unbekannter Täter entwendet ein Kleinkraftrad der Marke Piaggio in Finthen. Dieses war durch den Berechtigten am Dienstagnachmittag auf dem Zweiradparkplatz eines Anwesens in der Straße "Katzenberg" gegen Diebstahl gesichert abgestellt worden. Am nächsten Morgen war das Zweirad gestohlen.

Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten

Wiesbaden, Dotzheimer Straße, Dienstag, 05.05.2020, 16.00 Uhr - (däu) Am Dienstag gegen 16:00 Uhr kam es in der Dotzheimer Straße in Wiesbaden zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Obwohl hierbei auch ein Gehstock, als Schlagwerkzeug missbraucht, zum Einsatz gekommen sein soll, wurden ein 35-jähriger sowie ein 62-jähriger Mann nur leicht verletzt. Der dritte Beteiligte, ein 34-jähriger Wiesbadener, blieb unverletzt. Gegen alle Beteiligten ermittelt nun die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

Diebstähle von Werkzeugen und Baumaterialien

Wiesbaden, Dotzheim, Dienstag, 30.04.2020 - Mittwoch, 06.05.2020 - (däu) In mehreren Stadtteilen von Wiesbaden entwendeten unbekannte Täter Baumaterialien und hochwertige Werkzeuge von Baustellen, bzw. aus einem Handwerkerfahrzeug. Im Zeitraum vom Donnerstag, 30.04.2020 bis Mittwoch, 06.05.2020 wurden in Dotzheim in der Willi-Werner-Straße und in der Greifstraße zwei Baustellen zum Ziel von Dieben. Diese entwendeten dort Werkzeuge und Baumaterialien im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Fragt der Werkstattmeister einen 92-jährigen Autofahrer: "Ist ihr Auto schon öfter mal überholt worden?"
- Der antwortet: "Ja, sogar schon von Fußgängern!"

Banner