Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FDP: Neues Baugebiet Kasteler Ostfeld
E-Mail PDF

FDP: Neues Baugebiet Kasteler Ostfeld

Die Wiesbadener FDP gibt grünes Licht für städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

In einer digitalen Videokonferenz haben sich die Mitglieder der Rathausfraktion und des Kreisverbandes der Freien Demokraten über die Fragestellung, ob Wiesbaden einen neuen Stadtteil braucht und zur geplanten Bebauung des Ostfeldes diskutiert. Im Anschluß war man einstimmig für die geplante „städtebauliche Entwicklungsmaßnahme“ und werde diese auch weiter befürworten.

Der Kreis- und Fraktionsvorsitzende erklärt hierzu: „Ich freue mich, daß wir nach einer langen und kritischen Diskussion gemeinsam zum Schluß gekommen sind, daß die Vorteile einer Ostfeldbebauung überwiegen.

Daher werden wir der Satzung über die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme in der Stadtverordnetenversammlung zustimmen. Wiesbaden braucht dringend zusätzliche Flächen, um Wohnraum für Familien, Wachstums- und Gewerbeflächen für Unternehmen sowie den Neubau des BKA umsetzen zu können.

Der beste - vielleicht sogar der einzige Weg hierfür - ist die Nutzung des vorhandenen Ostfeldes.“

Wir meinen: ...wenn das mal kein Rohrkrepierer für die FDP bei den kommenden Wahlen in AKK wird...
und: Wenn Wiesbaden zusätzliche Flächen braucht, warum dann ausgerechnet im Kasteler Ostfeld...???

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was ist riskant?
Niesen, wenn man Durchfall hat!

Banner