Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 03.06.2020
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 03.06.2020

Diebstahl aus Transporter

Mainz, Hattenbergstraße, Samstag, 30.05.2020, 14 Uhr bis Dienstag, 02.06.2020, 07:30 Uhr - Am Dienstagmorgen wird an einem Transporter in der Hattenbergstraße ein Diebstahl festgestellt und der Polizei gemeldet. Demnach schlagen Täter im Verlauf des Wochenendes mithilfe eines unbekannten Gegenstandes die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite ein und entwenden ein Tablet aus dem Inneren des Fahrzeugs. Es bestehen keinerlei Täterhinweise.

Werkzeuge von Ladefläche gestohlen - Festnahme

Wiesbaden, Elsässer Straße, 03.06.2020, 03.35 Uhr - (pl) Nachdem von der Ladefläche eines in der Elsässer Straße abgestellten Transporters mehrere Werkzeuge gestohlen wurden, ist es der Wiesbadener Polizei in der Nacht zum Mittwoch dank einer aufmerksamen Zeugin gelungen, einen 18 Jahre alten Tatverdächtigen festzunehmen. Gegen 03.35 Uhr wurde die auf der Ladefläche des Transporters befindliche Metallbox aufgebrochen und eine Kettensäge, zwei Rechen sowie eine Spitzhacke entwendet. Durch die entstandenen Geräusche wurde eine Zeugin auf die Tat aufmerksam und konnte zwei Personen beobachten, welche sich an dem geparkten Fahrzeug zu schaffen machten und anschließend flüchteten. Den von der Zeugin verständigten Polizisten gelang es dann im Rahmen der eingeleiteten Fahndung eine der beschriebenen Personen in der Nähe des Tatortes anzutreffen und festzunehmen. Das Diebesgut konnte darüber hinaus ebenfalls in der Nähe aufgefunden und sichergestellt werden.

Auf Luisenplatz herumgespuckt

Wiesbaden, Luisenplatz, 02.06.2020, 10.25 Uhr - (pl) Eine 53-jährige Frau hat am Dienstagvormittag auf dem Luisenplatz anwesende Personen angepöbelt und um sich gespuckt. Auch als die verständigten Polizisten hinzukamen, hörte die stark alkoholisierte 53-Jährige nicht mit dem Spucken auf. Sie wurde daraufhin mit zur Dienststelle und im weiteren Verlauf vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Mercedes Sprinter im Visier von Autoaufbrechern

Schierstein, Saarbrücker Allee, 30.05.2020, 15.00 Uhr bis 02.06.2020, 10.00 Uhr - (pl) Zwischen Samstagnachmittag und Dienstagvormittag waren Autoaufbrecher in der Saarbrücker Allee in Schierstein zugange und entwendeten aus einem dort geparkten Mercedes Sprinter diverse Werkzeuge im Gesamtwert von rund 400 Euro. Die Täter schlugen die Fensterscheibe des betroffenen Fahrzeugs ein und schnappten sich die im Innenraum befindlichen Elektrowerkzeuge.

Kupferkabel von Baustelle geklaut

Delkenheim, Münchener Straße, 29.05.2020, 15.30 Uhr bis 02.06.2020, 07.00 Uhr - (pl) Diebe haben zwischen Freitagnachmittag und Dienstmorgen von einem Baustellengelände in der Münchener Straße in Delkenheim mehrere Meter Kupferkabel gestohlen. Die Täter hatten sich auf bislang unbekannte Weise Zutritt zur Baustelle von Mehrfamilienhäusern verschafft und die Kabel im Wert von rund 2.000 Euro mitgehen lassen. Darüber hinaus machten sich die Unbekannten auch noch erfolglos an einer Tür in der dortigen Tiefgarage zu schaffen.

Wasserpumpe entwendet

Schierstein, Grorother Straße, 01.06.2020, 20.00 Uhr bis 02.06.2020, 06.00 Uhr - (pl) In der Nacht zum Dienstag haben unbekannte Täter von einer Wiese im Bereich der Grorother Straße in Schierstein eine Wasserpumpe entwendet. Die Pumpe war mittels einer Stahlkette an einem Kirschbaum befestigt. Die Diebe brachen daraufhin das Vorhängeschloss der Stahlkette auf und ergriffen anschließend mit dem Diebesgut unerkannt die Flucht.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Warum hängen sich manche Leute eine Pepperoni an die SAT-Schüßel?
...damit das Bild schärfer wird...!
----------
...was macht eigentlich Mr. Ernst Stavro Blofeld gerade...???

Banner