Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall in Drais
E-Mail PDF

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall in Drais

Am frühen Samstag Nachmittag (06.06.20) kam es auf der L427 zwischen Drais und Finthen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Beim links Abbiegen übersah der Fahrer eines PKW ein entgegenkommendes Fahrzeug und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Dabei wurden die drei Insassen des abbiegenden PKWs leicht verletzt, der andere Fahrer schwerer. Die schwerer verletzte Person wurde zunächst von einem zufällig anwesenden Mitarbeiter des Rettungsdienstes erstversorgt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Finthen und Bretzenheim unterstützten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beim Befreien und Betreuen der verletzten Personen und sicherte die Unfallstelle ab. N

Neben der Feuerwehr waren der Rettungsdienst mit acht Personen und die Polizei mit vier Personen im Einsatz.

(Kiesewalter)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)