Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Feuerwehr muß 200.000 Liter Wasser abpumpen
E-Mail PDF

Feuerwehr muß 200.000 Liter Wasser abpumpen

Die Feuerwehr Wiesbaden mußte am Dienstag gegen 15:00 Uhr zu einem umfangreichen Wasserschaden in einem Bürogebäude in der Wiesbadener Innenstadt ausrücken.

In einem Schacht, welcher normalerweise als Abluftkanal für die Tiefgarage dient, hatte sich vermutlich aufgrund einer defekten Pumpe ca. 200.000 Liter Grundwasser gesammelt.

Die Kräfte waren mit rund 15 Mann und diversen Pumpen über mehrere Stunden beschäftigt die Wassermassen aus dem Schacht zu pumpen.

Während des Einsatzes wurde die Feuerwache 1 durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dotzheim besetzt, um für mögliche Paralleleinsätze abmarschbereit zu sein. Erst um 19:00 verließen die letzten Einheiten der Feuerwehr die Einsatzstelle.

(Foto: Berufsfeuerwehr Wiesbaden)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Richter: "Warum erzählen Sie heute einen ganz anderen Sachverhalt als gestern?"
Angeklagter: "Na, Sie haben mir doch gestern nicht geglaubt."

Banner

Neueste Nachrichten