Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fußgänger in Kostheim nach Zusammenstoß mit Pkw verletzt
E-Mail PDF

Fußgänger in Kostheim nach Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Kostheim, Hauptstraße/Taunusstraße, Freitag, 12.06.2020, gegen 09:20 Uhr

Am Freitagvormittag gegen 09:20 Uhr kam es in der Hauptstraße in Kostheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.

Ein grauer Opel Astra fuhr von der Mainbrücke kommend in Richtung Kastel, als in Höhe Taunusstraße ein Mann die Fahrbahn überqueren wollte und dabei aus ungeklärter Ursache von dem Opel erfaßt wurde. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß evtl. verletzt.

An dem Opel entstand ein geringer Sachschaden. Als der 61-jährige Autofahrer den Fußgänger nach dem Unfall ansprach und die Polizei verständigen wollte, gab dieser an, daß es schon gut sei. Anschließend lief der Unbekannte durch die Maaraustraße davon.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Richter: "Sie geben also zu der Vater des Kindes zu sein. Dann müßen wir ja nur noch die Bezahlung regeln."
Angeklagter: "Aber ich bitte Sie. Dafür nehme ich doch kein Geld an!"

Banner