Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kostheim: Ohne Beute geflüchtet
E-Mail PDF

Kostheim: Ohne Beute geflüchtet

Kostheim, Am Rübenberg, 30.06.2020, 19.00 Uhr

Am Dienstagabend versuchte ein Dieb ein Fahrrad zu klauen, mußte aber ohne seine Beute abziehen. Eine Zeugin bemerkte gegen 19.00 h in der Straße "Am Rübenberg", daß ein Mann nichts Gutes im Schilde führte und ein Fahrrad aus einem Fahrradständer stehlen wollte.

Daraufhin sprach sie den Mann kurzerhand an. Dieser ließ daraufhin von dem Diebesgut ab und flüchtete mit seinem eigenen Fahrrad. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 30-40 Jahre alt und 1,80 m groß, kräftige athletische Figur und dunkle Hautfarbe, sowie ein weißes T-Shirt.

Er fuhr mit einem blau-weißen Mountainbike davon. Sollten Sie Hinweise zu dem Täter geben können, wenden Sie sich bitte an das 4. Polizeirevier in Wiesbaden (0611-345-2440).

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)