Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Illegales Straßenrennen auf der Theodor-Heuß-Brücke
E-Mail PDF

Illegales Straßenrennen auf der Theodor-Heuß-Brücke

Kastel, Theodor-Heuss-Brücke, Sonntag, 05.07.2020, gg. 22:30 Uhr

Ein illegales Straßenrennen lieferten sich zwei PKW-Fahrer (26+22) am späten Sonntagabend in Kastel.

Gegen 22:30 Uhr befuhren zwei Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Theodor-Heuss-Brücke in Fahrtrichtung Mainz. Dabei fuhren sie zunächst mit hoher Geschwindigkeit aus Kastel kommend hintereinander, ehe sie vom Beginn der Brücke an stark beschleunigten.

Während ihrer Fahrt auf der Brücke kam es zu einem Überholmanöver, bei dem die beiden Autofahrer weiter beschleunigten und sich von den eingesetzten Polizeikräften sichtbar entfernten.

In Mainz konnten der 26- und der 22-Jährige schließlich angehalten und kontrolliert werden. Beide Fahrzeuge sowie die Führerscheine der beteiligten Autofahrer wurden sichergestellt, ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde durch den Regionalen Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei eingeleitet.

Augenzeugen des illegalen Straßenrennens werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)