Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...einfach unglaublich!!!
E-Mail PDF

...einfach unglaublich!!!

Ein Leserbrief wurde uns eingeschickt mit der Bitte um Veröffentlichung. Er bezog sich auf den SWR als Quelle.

Der Inhalt war für uns so unglaublich, daß wir erstmal auf der SWR-Seite nachschauten ob dies auch tatsächlich stimmt. Der Leser hat recht, dort steht tatsächlich dieser Text:

Die Fraktionen im Ortsbeirat Mainz-Gonsenheim werden künftig nicht mit der AfD zusammenarbeiten. Nach Angaben von Ortsvorsteherin Sabine Flegel (CDU) haben sich die Fraktionen darauf verständigt. Anträge der AfD würden künftig rigoros abgelehnt. Falls man aber in der Sache mit der AfD übereinstimme, so würden die anderen Fraktionen eigene Anträge stellen, die inhaltlich geringfügig abgeändert würden. Flegel sagte, die Situation lasse nichts anderes zu, selbst wenn sich die Fraktionen dadurch unglaubwürdig machten. Der Ortsbeirat folgt mit dieser Entscheidung der Marschroute im Mainzer Stadtrat. Auch dort werden AfD-Anträge von vielen Fraktionen grundsätzlich abgelehnt. Hintergrund der Diskussion ist ein Antrag der AfD im Ortsbeirat Gonsenheim, der auch mit Stimmen der CDU angenommen wurde. Darin fordert die AfD, ein Tempolimit auf einer Durchgangsstraße im Stadtteil aufzuheben.

Wir meinen: Wir wissen nicht, wie das auf die Wähler wirkt, wir sind jedoch ganz sicher, daß wirkliche Demokratie ganz anders funktioniert - GANZ ANDERS...! - Vielleicht belegen diejenigen, die sich den Quatsch ausgedacht haben mal einen Kursus in "Demokratie" bei der VHS...

 
Regionale Werbung
Banner