Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Einbruch in Kasteler Reihenhaus mißlungen
E-Mail PDF

Einbruch in Kasteler Reihenhaus mißlungen

Kastel, Castellumstraße, Dienstag, 14.07.2020, gg. 08:00 - 09:00 Uhr

Beim Versuch, in ein Reihenhaus in Kastel einzubrechen, hat ein bislang unbekannter Täter diverse Gegenstände vom Grundstück des Hausbesitzers gestohlen.

Bereits am Dienstagmorgen hatte der Einbrecher versucht, in das Reihenhaus in der Castellumstraße gewaltsam einzudringen. Nachdem er zunächst das Grundstück betreten hatte, versuchte er einen Rolladen aufzuhebeln, scheiterte jedoch.

Daraufhin entwendete er diverse Gegenstände aus Schränken, die sich unmittelbar am Haus befanden.

Einer Videoaufzeichnung zufolge ist der Täter ca. 170 bis 180cm groß, ca. 25-45 Jahre alt und von normaler Statur gewesen. Er trug während der Tat einen schwarzen Motorradhelm mit Visier, ein blaues Oberteil und eine blaue Jeans. Der Täter führte eine schwarze Umhängetasche mit weißen Streifen und der Aufschrift "Germania Wiesbaden" mit sich.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen zur Tat unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

WIE schwer mein Morgen.
Bin ich es wert, mein Bett zu verlaßen;
So liege ich doch wie gefesselt.
Des Tages Geräusche, sie locken mich nicht.
Nur ich halte mich im Arm.
Gebe mir Wärme und Zuversicht.

(Stefan Simon)