Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wiesbaden benötigt eine Straßenbahn
E-Mail PDF

Wiesbaden benötigt eine Straßenbahn

Derzeit scheint es sich herauszukristallisieren, daß der Weisheit letzter Schluß die „Mainzelbahn“ sein soll.

Mir erschließt sich allerdings nicht warum man in Wiesbaden ohne Not auf Schmalspur setzt, obwohl doch eine gut ausgebaute normalspurige Strecke von Wiesbaden über die Petersaue (Kaiserbrücke) bis in den Mainzer Hauptbahnhof und so auch bis in die dortige Innenstadt führt!

Ein notwendiger Umstieg auf die Mainzer Straßenbahn kann eigentlich kein Hinderungsgrund sein, da wohl in den meisten Fällen dort auch in andere Linien umgestiegen wird. Welche Möglichkeiten vorhandene Strecken für das neue Netz zu nutzen sind, zeigt ein Blick in den „Stadtplan Wiesbaden“.

Wie man einen effektiven Verbund macht, kann man leicht in Karlsruhe „erfahren“. Beim „Karlsruher Modell“, bei dem die Bahnen als „Stadtbahnen“ bezeichnet werden, fahren diese sowohl als Straßenbahn in den Innenstädten, als auch auf den Überlandstrecken auf den Gleisen der „Bahn“. (siehe Foto)

Mit ihrer elektrischen Ausrüstung kommen sie mit dem Gleichstrom der Straßenbahnen und mit den 15.000 Volt der „Bahn“ zurecht!

Wer einmal in einer neuen „Stadtbahn“ mit ihrer exzellenten Inneneinrichtung gefahren ist und ihren schaukelfreieren Lauf, bedingt durch die breitere Spur erlebt hat, lernt diese Vorteile zu schätzen.

Anstatt die Mainzer Meterspur bis ins Umland auszudehnen, ist es vernünftiger, weil auch kostengünstiger, die vorhandenen Strukturen zu nutzen. Neue Fahrzeuge müssen im Übrigen so oder so angeschafft werden!

So stellt sich nicht die Frage Mainzelbahn, Ja oder Nein, sondern Schmalspur oder Normalspur...

(Walter Röder) - Foto: Beispiel aus Karlsruhe

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum lächeln manche Leute beim Gewitter?
...die denken 'Gott' macht ein Foto...

Banner