Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 24.07.2020
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 24.07.2020

Geldbörse nicht unbeaufsichtigt lassen

Wiesbaden, Platz der deutschen Einheit, 23.07.2020, 00.13 Uhr bis 00.17 Uhr, (pl) In Wiesbaden musste ein 17-jähriger Jugendlicher in der Nacht zum Donnerstag die Erfahrung machen, dass man die Geldbörse niemals unbeaufsichtigt lassen sollte. Der Geschädigte hatte seine Geldbörse gegen 00.15 Uhr auf einer Sitzbank am Platz der Deutschen Einheit abgelegt und sich wenige Meter von der Bank entfernt. Ein Langfinger nutzte daraufhin die Gelegenheit und schnappte sich blitzschnell das herumliegende Portemonnaie. Nach Angaben des 17-Jährigen soll es sich bei dem Dieb um einen dunkelhäutigen und ungepflegten Mann gehandelt haben.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was ist riskant?
Niesen, wenn man Durchfall hat!

Banner