Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Müssen Steuergelder für Werbung Pro Citybahn verausgabt/verwendet werden?
E-Mail PDF

Müssen Steuergelder für Werbung Pro Citybahn verausgabt/verwendet werden?

Die Entscheidung Pro oder Contra Citybahn geht in Ihre heiße Phase. Keine 100 Tage sind es mehr bis zum Bürgerentscheid in Wiesbaden.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FREIEN Wähler/Bürgerliste Wiesbaden und gleichzeitig Mitglied im Beteiligungsausschuß kritisiert dabei, dass die Werbeschlacht Pro Citybahn eine Wettbewerbsverzerrung in Richtung Bürgerentscheid ist..

Die verschiedenen Lager machen mobil. Das ist vielleicht legitim, sollte aber nicht mit Steuergeldern finanziert werden!

(Christian Bachmann)

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)