Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kostheim: Auf Einkaufsmarktparkplatz beklaut
E-Mail PDF

Kostheim: Auf Einkaufsmarktparkplatz beklaut

Kostheim, Hochheimer Straße, 01.08.2020, 11.50 Uhr

Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hochheimer Straße in Kostheim wurde am Samstagmittag eine Frau (70) von einem diebischen Pärchen abgelenkt und beklaut.

Die Geschädigte wurde gegen 11.50 Uhr auf dem Parkplatz von einer etwa 40- 45 Jahre alten Frau und ihrem etwa fünf Jahre älteren Komplizen angesprochen und nach dem Weg gefragt.

Als die hilfsbereite Frau den beiden daraufhin weiterhelfen wollte, wurde sie von der weiblichen Ganovin geschickt abgelenkt, sodaß deren Komplize unbemerkt die Geldbörse aus der Handtasche der Geschädigten entnehmen konnte.

Die Trickdiebin soll etwa 40-45 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß gewesen sein und blond-rötliche, schulterlange Haare gehabt haben. Getragen habe sie zum Tatzeitpunkt eine weiß-blau gestreifte Hose und ein buntes Oberteil.

Ihr Komplize soll etwa 45-50 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß sowie schlank gewesen sein und schüttere, graubraune Haare gehabt haben. Zur Bekleidung ist nur bekannt, daß er ein Hemd getragen hat.

Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 in Verbindung zu setzen. (Foto: Symbolbild)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum nimmt der Ostfriese einen Stein und ein Streichholz mit ins Bett?
Mit dem Stein wirft er das Licht aus und mit dem Streichholz guckt er ob es auch wirklich aus ist...

Banner