Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 11.08.2019
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 11.08.2019

Trickdieb gibt sich als Mitarbeiter der Mainzer Stadtwerke aus

Mainz, Montag, 10.08.2020 15:20 Uhr - Am Montagnachmittag erhält die 81-jährige Geschädigte Besuch von einem Herrn, der sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Mainz ausgibt. Um ins Haus zu gelangen, gibt der Mann vor Stromleitungen überprüfen zu wollen. Während die ältere Dame die Lichter in den jeweiligen Räumen ausschaltet, nutzt der unbekannte Täter einen unbeobachteten Moment und greift in einer Schublade nach einer Geldbörse, die glücklicherweise leer ist. Die 81-Jährige wird hierauf aufmerksam und ruft im Treppenhaus ihre Nachbarin zu Hilfe. Der Täter begibt sich daraufhin in den Keller des Mehrparteienhauses um dort weitere Leitungen zu überprüfen, nutzt hier jedoch die Gelegenheit um aus dem Objekt in unbekannte Richtung zu flüchten.

Einbruchsdiebstahl in Baucontainer

Lerchenberg, Samstag, 08.08.2020 11:30 Uhr - Montag, 10.08.2020 10:15 Uhr - Über das vergangene Wochenende gelangen unbekannte Täter über einen Baustellenzaun auf ein Baustellengelände in Lerchenberg. Durch gewaltsame Öffnung eines Vorhängeschloßes gelangen diese in das Innere eines dort befindlichen Containers und entwenden hier drei hochwertige Arbeitsmaschinen im Gesamtwert von 3.500EUR. Bislang bestehen keine Hinweise auf die Täter.

Taschendiebstahl in Linienbus

Mainz, Montag, 10.08.2020, 16:15 Uhr - Am Montagnachmittag wird eine 49-Jährige Opfer eines Taschendiebstahls in der Buslinie 62 Richtung Weisenau. Durch ein bislang unbekanntes Pärchen wird die Frau beim Betreten des Busses durch die Mitteltür bedrängt. Hierbei habe ihr die unbekannte Frau den Weg versperrt, der unbekannte Begleiter sehr dicht hinter ihr gestanden. Im Anschluß verlaßen beide den Bus. Zuhause angekommen bemerkt die 49-Jährige den Diebstahl ihrer Schlüßeltasche samt Inhalt, 20-Euro Bargeld, drei Schlüßeln sowie ihrem Behindertenausweis. Diese befand sich in der Handtasche der Geschädigten.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie stellt ein frisch verheirater Mann seine neue Ehefrau vor?
"Darf ich vorstellen, meine Frau!"
Und wie stellt er sie nach 20 Jahren Ehe vor?
"Können sie sich das vorstellen, meine Frau!"
Und was sagt er nach 50 Jahren?
"Können sie sich davorstellen, meine Frau!"

Banner