Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
City-Bahn: ...was stimmt´n jetz?
E-Mail PDF

City-Bahn: ...was stimmt´n jetz?

Bei Umfragen ist es üblich, diese so zu formulieren, daß man mit "Nein" stimmen muß, wenn man "Ja" will, das kennt man ja. Der alte Laurel & Hardy Witz: ...den Kopf nach hinten drehen, daß man vorwärtsgehen muß wenn man rückwärtslaufen will... stimmt also immer noch.

Ein Leser (und nicht nur einer) empfindet das wohl auch so:

Egal ob man nun für oder gegen die City-Bahn ist, die Fragestellung bei dem am 01.11. stattfindenden Bürgerentscheid ist alles andere als objektiv.

Wer hier mit Nein stimmt, bekommt bei der als Suggestivfrage dokumentierten Abstimmung effektiv Schuldgefühle eingeredet und wird auch als Nichtbefürworter eher mit Ja stimmen!

Hier noch mal die endgültige Fragestellung:
„Soll der Verkehr in Wiesbaden, zur Vermeidung von Staus und weiteren Verkehrsbeschränkungen für den Autoverkehr, durch eine leistungsfähige Straßenbahn (City-Bahn) von Mainz kommend über die Wiesbadener Innenstadt bis Bad Schwalbach weiterentwickelt werden, um Verkehrszuwächse aufzufangen und Umweltbelastungen (Luftverschmutzung, Lärmbelastung) zu verringern?“

Wer das Ding nicht will, muß hier mit NEIN stimmen.

Ein einfaches Ja oder nein zu Citybahn wäre meines Erachtens doch hier wesentlich Neutraler gewesen!

Martin Klink, Anton-Zeeh-Str. 9A, Kastel

Wir meinen: Haben die sogenannten Politiker es immer noch nicht kapiert, daß solche Spielchen erkannt werden und die Politikverdroßenheit nur noch immer mehr steigern?. Der Bürger läßt sich nicht mehr ganz so leicht "ver......n"!

 

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie stellt ein frisch verheirater Mann seine neue Ehefrau vor?
"Darf ich vorstellen, meine Frau!"
Und wie stellt er sie nach 20 Jahren Ehe vor?
"Können sie sich das vorstellen, meine Frau!"
Und was sagt er nach 50 Jahren?
"Können sie sich davorstellen, meine Frau!"

Banner