Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Exhibitionist im Kasteler Schmalweg
E-Mail PDF

Exhibitionist im Kasteler Schmalweg

Kastel, Schmalweg, 20.09.2020, 12.35 Uhr

Am Sonntagmittag zeigte sich ein unbekannter Mann im Bereich des Schmalwegs in Kastel einer Frau (38) in schamverletzender Art und Weise.

Die 38-Jährige war gegen 12.35 Uhr im Feld unterwegs, als in der Nähe der Autobahnbrücke ein entblößter Mann aus einem Gebüsch kommend vor sie trat und an seinen Geschlechtsteil manipulierte.

Der Exhibitionist soll etwa 40-60 Jahre alt, dick und lediglich mit einem Fischerhut, einer schwarzen Sonnenbrille sowie einer schwarzen Bauchtasche bekleidet gewesen sein.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welches Kino hat keine Sitzplätze, keine Soundanlage und noch nicht einmal eine große Leinwand?
-  ...das Daumenkino!

Romantische Lyrik des Tages

ES ist die Stunde zwischen
Nachmittag und Abend.
Die Sonne sendet Kupferstrahlen.

Als Kind war es mir der
Halbabend.
Da spührte ich jene gesuchte
Geborgenheit;
Wenn die Angst vor dem Morgen
Noch nicht da war.

Noch heute fühle ich dieses
Kupfergefühl.

Meine Liebe ist ganz aus Licht.
Es ist ihre Präsenz deren
Kupferglanz
Sich in meinen Tränen bricht.

Sie durchstrahlt meinen Körper
Mit Trost und Wärme.
Wie eine liebende Berührung,
Aus der Vergessenheit.

(Stefan Simon)