Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 23.09.2020
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 23.09.2020

Einbruchsdiebstahl

Mainz, Dienstag, 22.09.2020, 16:55 Uhr bis 21:00 Uhr - Am Dienstagabend brechen unbekannte Täter auf bisher unbekannte Weise in eine Wohnung in der Mainzer Altstadt ein. Sie entwenden Bargeld in Höhe eines vierstelligen Betrages sowie eine Bankkarte.

Sachbeschädigung an Fahrzeug

Finthen, Prunkgasse, Dienstag, 22.09.2020 - Am Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, kommt es durch eine Gruppe von 6 Jugendlichen zur Beschädigung eines Fahrzeuges in der Prunkgasse in Finthen. Laut Zeugenhinweisen wird aus der Personengruppe heraus ein Holzblock über ein Grundstückstor, auf ein dort geparktes Fahrzeug geworfen. Der Holzblock landet auf der Heckscheibe des Autos, die dadurch komplett zersplittert. Die tatverdächtigen Personen können wie folgt beschrieben werden: Sechs Personen, dunkler Teint, zwischen 16-20 Jahre alt.

Exhibitionist im Schloßpark Biebrich

Biebrich, Am Schloßpark, Dienstag, 22.09.2020, 12.20 Uhr - (ds) Am Dienstagmittag zeigte sich ein bisher unbekannter Mann im Schloßpark Biebrich einer 40-jährigen Frau in schamverletzender Art und Weise. Die 40-Jährige war um 12.20 Uhr im Schloßpark mit einem Kinderwagen unterwegs, als sie den Mann auf der Wiese nahe der Orangerie wahrnahm, und sah wie dieser an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Sie sprach ihn an und drohte damit, die Polizei zu rufen. Daraufhin entfernte der Mann sich in Richtung Orangerie.

Hilfe angeboten - Geld geklaut

Wiesbaden, Dotzheimer Straße, Dienstag, 22.09.2020, 10.20 Uhr - (ds) Taschendiebe haben am Dienstagmorgen in der Dotzheimer Straße einem älteren Ehepaar die Geldbörsen aus seinen Taschen gestohlen. Die Senioren waren zu einem Arztbesuch unterwegs, während der Ehemann sein Fahrzeug parkte, ging seine Ehefrau bereits in Richtung der Arztpraxis. Dabei begegneten ihr drei unbekannte Personen, die ihr zunächst freundlich ihre Hilfe beim Treppensteigen anboten. Während sie die arglose Seniorin stützten, entwendeten sie hinterlistig ihre Geldbörse aus ihrer Handtasche. Auch dem hinzukommenden Ehemann boten die Täter scheinheilig ihre Hilfe an und entwendeten dabei schließlich auch ihm die Geldbörse aus der Hosentasche..

Geldbörse beim Einkaufen geklaut

Dotzheim, Stegerwaldstraße, Dienstag, 22.09.2020 zwischen 14.00 und 14.20 Uhr - (ds) Am Dienstagmittag wurde einer 67-jährigen Frau beim Einkaufen in Dotzheim das Portemonnaie gestohlen. Die Frau war mit einem Einkaufwagen im Markt unterwegs. Als sie diesen einen kurzen Moment unbeaufsichtigt ließ, entwendeten unbekannte Täter das Portemonnaie aus ihrem Einkaufskorb, den sie im Wagen liegen gelassen hatte. Im Nachgang wurde mit der dabei gestohlenen Kreditkarte der Frau noch ein hoher Betrag betrügerisch verfügt.

Verkehrsunfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden

Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Ring / An der Ringkirche, Dienstag, 22.09.2020, 19.45 Uhr - (ds) Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kaiser-Friedrich-Ring / An der Ringkirche wurden am Dienstagabend drei Personen leicht verletzt. Die 40-jährige Fahrerin eines Mercedes bog von der Rheinstraße kommend nach links in den Kaiser-Friedrich-Ring ab, um in Richtung Hauptbahnhof weiterzufahren. Dabei übersah sie die Rot zeigende Ampel an der Kreuzung zur Straße "An der Ringkirche". Es kam zum Zusammenstoß mit einem BMW, der bei Grün zeigender Ampel von der Straße "An der Ringkirche" kommend in den Kreuzungsbereich einfuhr. Bei dem Unfall wurden der 34-jährige Fahrer des BMW, sowie zwei Mitfahrer aus dem Mercedes im Alter von 42 und 43 Jahren leicht verletzt. Sie wurden zur Behandlung in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mußten durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 25.000,- EUR geschätzt.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was wäre wenn... du gar kein Geld mehr hättest?

Banner