Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Besoffen aufgefahren
E-Mail PDF

Besoffen aufgefahren

Kastel, Bundesstraße 40, Dienstag, 29.09.2020, gegen 18:45 Uhr

Ein Mann (41) hat am Dienstagabend aufgrund seines vorherigen Alkoholkonsums einen Verkehrsunfall in Kastel verursacht, bei dem eine Person leicht verletzt worden ist.

Der Mann befuhr gegen 18:45 Uhr mit seinem Renault Kangoo die Bundesstraße 40 in Fahrtrichtung Kostheim, als ein vor ihm Fahrender (19) seinen VW Polo verkehrsbedingt abbremsen mußte.

Der 41-Jährige fuhr auf das Heck des VW auf, wodurch ein Beifahrer (21) im Polo leicht verletzt wurde. Im Zuge der Unfallaufnahme durch Streifenbeamte des 2.Polizeireviers wurden diese auf den Atemalkoholgeruch des Unfallverursachers aufmerksam.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Der 41-Jährige wurde zur Blutentnahme mit auf das Revier genommen. Den Führerschein und das Fahrzeug des Mannes stellten die Beamten sicher.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)