Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Bürogebäude in Amöneburg von Einbrechern heimgesucht
E-Mail PDF

Bürogebäude in Amöneburg von Einbrechern heimgesucht

Amöneburg, Wiesbadener Landstraße, 13.10.2020, 16.10 Uhr bis 14.10.2010, 04.45 Uhr

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen wurde ein Bürogebäude in der Wiesbadener Landstraße von Einbrechern heimgesucht.

Die Täter drangen durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude ein, durchsuchten die Büroräume nach Wertgegenständen und ergriffen schließlich mit einer Riesenbeute von etwa fünf Euro Bargeld die Flucht.

Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)