Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Meenzer sind keine Wissbadner...
E-Mail PDF

Meenzer sind keine Wissbadner...

Im Interesse der Kasteler, Frau Ortsvorsteherin Gabriel (Herr Schuster) !
 
„Christa Gabriel warb, gemeinsam dafür zu kämpfen, daß die SPD stärkste Kraft in Kastel bleibt und würde sich sehr freuen über eine dritte Amtsperiode als Kasteler Ortsvorsteherin“, berichtete der sich stets am Puls der Zeit wähnende Jungbrunnen Herbert Fostel hier unter  dem Logo der jetzigen Kasteler Genossen.
 
Hierzu einige Anmerkungen:
Richtige Kasteler sind und wollen keine „Wiesbadener“ sein. Auf die Idee, seine Brötchen so zu nennen, ist nicht einmal ein hier am Philippsring niedergelaßener Backwarenvertreiber gekommen – der Laden brummt. Kein Wunder, dort verkauft werden die wohlschmeckenden Knusperfäustlinge als „Meenzer“.
 
Die Theodor-Heuss-Brücke  bleibt, Gott sei Dank, vor unsinnigen, desaströsen  Belagerungszuständen zur weiteren Erschließung des Wiesbadener Hinterlands verschont.
 
Das seit Jahren leidige Dauerbrennerthema „Anwohnerparken“ in Alt-Kastel, dessen Einführung von der SPD-Kastel mehrfach abgelehnt wurde, wird Ihnen aber sicherlich die nötigen Stimmen verschaffen. Wetten, dass…
 
(Stefan Kahnert)

 
Regionale Werbung
Banner