Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
...aus dem Polizeibericht vom 03.11.20
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 03.11.20

Raub in Parkanlage

Mainz, Dijonstraße, Montag, 02.11.2020, 21:50 Uhr - Am Montagabend macht eine 25-Jährige einen Spaziergang in einer Parkanlage bei der Dijonstraße im Stadtteil Hartenberg-Münchfeld. Sie setzt sich kurz auf eine Bank und läuft dann in Richtung eines Supermarktes. Währenddessen bemerkt sie, dass sich ihr ein Mann von hinten nähert, der kurz darauf versucht ihr die Handtasche zu entreißen. Die Frau versucht mit beiden Händen ihre Handtasche festzuhalten. Während von beiden Seiten an der Tasche gezogen wird, schlägt der Täter die Frau mit der flachen Hand auf die rechte Wange und schubst sie. Die 25-Jährige fällt zu Boden und der Täter flüchtet mit ihrer Handtasche. Darin befinden sich eine Geldbörse mit Bargeld im dreistelligen Bereich sowie weitere Gegenstände. Die 25-Jährige wird leicht verletzt. Die sofort eingeleitete Fahndung verläuft negativ.

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Gonsenheim, Elbestraße, Montag, 02.11.2020, 11:37 Uhr - Am Montagmittag befährt eine Straßenbahn die Elbestraße aus Fahrtrichtung Breite Straße kommend, in Fahrtrichtung An der Bruchspitze. Kurz vor der Straßenbahnhaltestelle Elbestraße überquert ein 93-Jähriger mit seinem Rollator einen Fußgängerüberweg aus Richtung Erfurter Straße kommend in Richtung eines Supermarktes, obwohl gerade eine Straßenbahn heranfährt. Die Straßenbahn leitet eine Vollbremsung ein und lässt ein lautes Warnsignal ertönen. Es kommt dennoch zum Zusammenstoß, bei dem der 93-Jährige schwer verletzt wird. Er wird in ein Krankenhaus verbracht. In der Straßenbahn wird niemand verletzt.

Straßenraub

Wiesbaden, Walramstraße, Montag, 02.11.2020, 15.35 Uhr - Am Montag ist in der Walramstraße gegen 15.35 Uhr ein 12-jähriger Junge beraubt worden. Er war mit einem gleichaltrigen Schulkameraden zu Fuß unterwegs, als zwei Jugendliche von hinten auf sie zukamen. Der Geschädigte wurde in den Schwitzkasten genommen und um seine Jacke beraubt. Die beiden männlichen Jugendlichen seien 15 Jahre alt haben schwarze Masken getragen.

Einbruch in Tankstelle

Wiesbaden, Kurt-Schumacher-Ring, Dienstag, 03.11.2020, 02.55 Uhr - (akl) Ein Mann hat am Dienstag gegen 02.55 Uhr die Scheibe einer Tankstelle im Kurt-Schumacher-Ring zu Bruch gebracht und ist in den Verkaufsraum eingestiegen. Dort entwendete er anschließend Tabakwaren und flüchtete.

Diebstahl aus Firma

Wiesbaden, Gustav-Stresemann-Ring, Freitag, 30.10.2020, 18.00 Uhr bis Montag, 02.11.2020, 08.20 Uhr - (akl) Am vergangenen Wochenende sind aus einer Firma im Gustav-Stresemann-Ring Computer im Wert von 4.000 Euro gestohlen worden. Unbekannte drangen auf bislang ungeklärte Weise in die Räume ein und entwendeten vier Laptops und zwei Tablets.

Einbruch in Gartenhütte

Wiesbaden, Görlitzer Ring, Sonntag, 01.11.2020, 20.40 Uhr bis Montag, 02.11.2020, 08.20 Uhr - Aus einer Gartenhütte im Görlitzer Ring sind in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei hochwertige Pedelecs im Wert von 7.000 Euro entwendet worden.
Nachdem Unbekannte die Gartenhütte aufgehebelt hatten, stahlen sie die Fahrräder und stellten sie im Nahbereich für den Abtransport bereit. Dort konnten sie von einem aufmerksamen Zeugen aufgefunden und nach Einschaltung der Polizei dem Eigentümer zurückgegeben werden. Im Tatzeitraum haben sich zwei verdächtige Männer aufgehalten. Sie trugen Masken.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welche Töpfe nimmt die Hausfrau niemals zum kochen?
- z.B. die Blumentöpfe...

Banner