Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Versuchter Totschlag in Gonsenheim
E-Mail PDF

Versuchter Totschlag in Gonsenheim

Gonsenheim, 21.11.20, 21:50 Uhr

Am Samstag, 21.11.2020, wurde der Polizei gegen 21:50 Uhr durch Anwohner eine offensichtlich verletzte Person auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses im Ortskern von Gonsenheim gemeldet.

Die Beamten stellten vor Ort insgesamt zwei verletzte Personen fest, wobei es sich um eine Deutsche (23) und einen Deutschen (27) gehandelt hat.

Beide Personen wiesen Verletzungen auf und wurden durch den Rettungsdienst zur Behandlung in Mainzer Krankenhäuser verbracht.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand besteht gegen den 27-jährigen  der dringende Tatverdacht eines versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung.

Er soll im Laufe des Sonntags der zuständigen Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mainz vorgeführt werden, die über den Erlaß eines Haftbefehls zu entscheiden hat.

Weitere Einzelheiten zum Tathergang und den Verletzungen der Beteiligten können derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht mitgeteilt werden...

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Welche Insel begegnet uns regelmäßig in unserem Alltag?
- ...die Verkehrsinsel...

Romantische Lyrik des Tages

WIE schnell sich das
Wesentliche von des Tages
Wirren scheidet.

Hat es ein Weiser uns gelehrt?
Fanden wir Rat in Büchern?
Sprach ein Freund wahre Worte?

Es ist ein unsichtbares Nichtwesen,
Das zwischen uns Zahnäder des
Getriebes gefahren ist.

Und in den Stillstand fragt es:
Was hast du gemacht mit Deinem Leben ?

Keine Antwort?

(Stefan Simon)