Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Bekifft mit LKW auf der Theodor-Heuß-Brücke
E-Mail PDF

Bekifft mit LKW auf der Theodor-Heuß-Brücke

Kastel, Theodor-Heuss-Brücke, 01.12.2020, 13:05 Uhr

Am Dienstagmittag befuhr ein Lkw über 7,5 Tonnen die Theodor-Heuss-Brücke aus Kastel in Richtung Mainz, bei dem der Fahrer unter Drogeneinfluß stand.

Einer uniformierten Polizeistreife fiel der Lkw auf, der gerade verbotswidrig die Theodor-Heuss-Brücke in Richtung Mainz befuhr. Dieser Lkw wurde angehalten und die Insassen sollten kontrolliert werden.

Bei der Kontrolle schlug den Beamten verdächtiger Cannabisgeruch entgegen. Der 33-jährige Fahrer gab zu, daß er kurz zuvor Drogen konsumiert habe.

Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen konnte weiteres Betäubungsmittel aufgefunden werden. Der Fahrer wurde mit zur Dienststelle genommen, wo eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt wurde.

Bei der Sichtung des Führerscheins wurde zudem festgestellt, daß der Fahrer den Lkw hätte nicht führen dürfen. Den Fahrer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens infolge berauschender Mittel und wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)