Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Verkehrsunfallflucht mit verletztem Radfahrer in Kastel
E-Mail PDF

Verkehrsunfallflucht mit verletztem Radfahrer in Kastel

Kastel, Hochkreisel, 07.12.2020, 08:47 Uhr

Im Kasteler Hochkreisel, ereignete sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

Der Radfahrer befuhr mit seinem Rad die mittlere Spur des Hochkreisels in Richtung Mainz. Ein Autofahrer, der aus Richtung Rampenstraße kam, fuhr in den Kreisel ein und kollidierte dort mit dem Radfahrer.

Der Radfahrer wurde zuerst auf die Motorhaube geschleudert und fiel dann auf die Fahrbahn. Der Autofahrer hielt zuerst an, stieg aus und schaute sich um.

Dann stieg er plötzlich wieder in seinen grauen Nissan SUV und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der der Rufnummer (0611) 345-2240 beim 2. Polizeirevier zu melden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

LEBENSSINN ist Lebensmoment;

Mutige Blumen im Asphaltriß.

Zufallsharmonien in atonaler Wüste.

Ferner Blumenhauch über Sumpfesfäule.

Ausharren für Momente des Lebens.

Mit Hoffnung auf Wiederkehr und sei´s Erinnerung

(Stefan Simon)