Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Einbrecher in Kastel geschnappt
E-Mail PDF

Einbrecher in Kastel geschnappt

Kastel, Boelckestraße, Donnerstag, 17.12.2020, 01:50 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Boelckestraße in Kastel, ein Schiffscontainer auf dem Gelände eines Großhandelsmarktes aufgebrochen.

Zeugen meldeten gegen 01:50 Uhr, daß sich mehrere verdächtige Personen auf dem Gelände des Großhandelsmarktes mit Kisten in Einkaufswagen und auf Rollern bewegen würden und verständigten die Polizei.

Durch die Polizei konnte vor Ort festgestellt werden, daß ein dort stehender Container aufgehebelt und aus dessen Innern mehrere Kisten mit Feuerwerkskörpern herausgenommen und im Nahbereich, offensichtlich für einen späteren Abtransport, bereitgestellt wurden.

Im Rahmen des Polizeieinsatzes konnten in unmittelbarer Nähe zum Tatort zwei 19 und 20 Jahre alte Tatverdächtige, die mit Rollern unterwegs waren, angehalten und festgenommen werden.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Haus des Jugendrechts unter der Rufnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)