Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Neue Corona-Variante ansteckender aber nicht gefährlicher?
E-Mail PDF

Neue Corona-Variante ansteckender aber nicht gefährlicher?

Die in Großbritannien entdeckte neue Variante des Coronavirus ist nach Angaben von Premierminister Boris Johnson nach ersten Erkenntnissen deutlich ansteckender als die bekannte Form. So erfahren wir aus msn news. Es gebe aber keine Hinweise darauf, daß Impfstoffe weniger effektiv seien, sagte Johnson in London vor Journalisten.

...es gibt keine Beweise, daß die neue Variante mehr oder schwerere Krankheitsverläufe auslöst.« Auch eine höhere Sterblichkeit sei durch die Virus-Variante VUI2020/12/01 bisher nicht festgestellt worden.

Laut Fergus Walsh, dem Medizinexperten der BBC, könnte die neue Variante auch hinter der Erhöhung der Fallzahlen in Deutschland stehen: Sie sei bereits in mehreren europäischen Ländern verbreitet, habe ihren Ursprung aber wahrscheinlich in der englischen Grafschaft Kent.

Mutationen von Viren sind alltäglich und zu erwarten. Covid-19 mutierte seit dem ersten Auftreten geschätzt 4000 Mal. Das Gros dieser Mutationen ist jedoch irrelevant und ohne Auswirkungen.

Festgestellt wurde die Mutation durch fortlaufende Genomanalysen, die von Covidproben vorgenommen werden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Wer ist der Schutzpatron der Glöckner?
- Der heilige Bim-Bam...