Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Rauchmelder rettet Leben
E-Mail PDF

Rauchmelder rettet Leben

Mainz, 28.12.20., 04:20 Uhr

Geweckt durch das piepsende Geräusch ihres Wohnungsrauchmelders, mußten die zwei Bewohner eines Einfamilienhauses gegen 04:20 Uhr am 28.12.20 feststellen, daß es in ihrem Haus verraucht ist.

Der Brandherd konnte schnell im Wohnzimmer im Erdgeschoß lokalisiert werden. Mit etwas Wasser löschte der Eigentümer den Brand ab und verständigte anschließend die Feuerwehr.

Beide Bewohner haben sich danach direkt ins Freie begeben. Durch die eintreffenden Einsatzkräfte wurde der Brandbereich, der noch verraucht war, kontrolliert und das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit.

Beide Bewohner wurden vom Rettungsdienst vor Ort erstversorgt, betreut und konnten nach Beendigung der Maßnahmen der Feuerwehr wieder in ihr Haus zurückkehren.

Ein technischer Defekt ist als Brandursache nicht auszuschließen. Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

(Katja Stock)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Wer ist der Schutzpatron der Glöckner?
- Der heilige Bim-Bam...