Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Pöbeleien am Brückenkopf Kastel
E-Mail PDF

Pöbeleien am Brückenkopf Kastel

Kastel, Theodor-Heuss-Brücke, 02.01.2021, 14:25 Uhr

Am Samstag pöbelte ein erwachsener Mann um 14:25 Uhr an der Bushaltestelle Brückenkopf in Kastel mehrere Passanten an.

Hierbei verwendete er angeblich Ausdrücke mit rechtsradikalem Hintergrund, die er laut herumschrien haben soll.

Der Mann soll ca. 35 Jahre alt gewesen sein und machte einen verwahrlosten Eindruck. Er hatte lockige Haare und trug einen beigen Mantel und hatte einen Koffer bei sich. Der Täter konnte von der entsandten Polizeistreife nicht mehr festgestellt werden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)