Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kastel, Ostfeld - Schreiben von Stadtrat Kessler an die Bürger
E-Mail PDF

Kastel, Ostfeld - Schreiben von Stadtrat Kessler an die Bürger

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mende,
das anliegende Schreiben des Herrn Stadtrat Kessler, das sowohl an die Eigentümer als auch an die Mieter in der Siedlung Fort Biehler ging, wurde uns mit der Bitte um Unterstützung übermittelt. In der Tat sind wir erheblich irritiert

Die Stadtverordnetenversammlung hat die Satzung der städtische Entwicklungsmaßnahme zwar in ihrer Sitzung vom 14. September 2020 beschloßen – indes ist sie aber, mangels Veröffentlichung, nicht wirksam.

In der Außendarstellung verhält sich die Verwaltung aber so, als sei die Satzung bereits in Kraft. Sicherlich geschieht dies im Hinblick auf die gesetzliche Vorgabe, daß die zügige Durchführung innerhalb eines absehbaren Zeitraums gewährleistet sein muss, aber diese Frist beginnt erst mit Wirksamwerden der Satzung.

Das Gesetz sieht folgenden Ablauf vor: Einleitungsbeschluß - Voruntersuchungen - Abschlußbericht - Satzungsbeschluß und Inkrafttreten - Beginn der Umsetzung.

Wir bitten Sie daher, die Verwaltung aufzufordern, alle Aktivitäten einzustellen bis die Satzung in Kraft getreten ist. Nur das entspricht dem Gesetz.

Da diese Angelegenheit von öffentlichem Interesse ist, haben wir unser Schreiben an Sie auch an die Presse weitergeleitet...

(Frank Porten)

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)