Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Feuer im 3. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses
E-Mail PDF

Feuer im 3. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses

Durch schnelles Eingreifen der Feuerwehr Wiesbaden bei einem Zimmerbrand im 3. Obergeschoss konnte eine Ausbreitung auf das Dach verhindert werden.

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Wiesbaden zu einem Brand in die Straße Hirschgraben alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem 3. Obergeschoss einer Wohnung.

Durch den Einsatz von mehreren Einsatzkräften unter Atemschutz, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Im Verlauf des Einsatzes wurde eine weitere Rauchentwicklung aus dem Dachbereich des Mehrfamilienhauses entdeckt. Diese wurde durch einen weiteren Trupp unter Atemschutz überprüft.

Durch das Brandereignis sind drei Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus nicht bewohnbar. Für die Bewohner wurde durch die Seelsorger in Notfällen Unterkunftsmöglichkeit gesucht.

Das Gebäude wurde während der Löschmaßnahmen durch die Feuerwehr geräumt. Die 11 betroffenen Personen wurden durch die Schnell Einsatzgruppe Betreuung in einem ESWE Bus betreut und durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt. Glücklicherweise wurden bei dem Einsatz keine Personen verletzt.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)