Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Herzlich Willkommen! - Erbenheim bekommt Freie Wählergemeinschaft
E-Mail PDF

Herzlich Willkommen! - Erbenheim bekommt Freie Wählergemeinschaft

Stellv. Ortsvorsteher Eric Johnny Weikert wird Spitzenkandidat

Auch in Erbenheim hat sich eine bürgerliche, parteiunabhängige Wählergruppe gegründet, die zur Kommunalwahl antreten wird. Der aktuelle stellvertretende Ortsvorsteher Eric Johnny Weikert führt die Liste für die kommende Kommunalwahl an.

Wir möchten eine Politik am Ort machen, die nicht permanent Richtung Rathaus schielen muß, ob das alles so in Ordnung ist, was man sagt und wozu man im Ortsbeirat steht und verabschiedet.

Daher habe ich mich mit meinen Mitstreitern dazu entschloßen, mit der "Freien Wählergemeinschaft Erbenheim" eine unabhängige Wählergruppe zu gründen, so der Spitzenkandidat Weikert.

Die Gründungsgruppe der "Freien Wählergemeinschaft Erbenheim" hat sich von anderen, parteiunabhängigen Gruppen in Wiesbaden wie „Zusammen für Nordenstadt“, der BFW in Auringen oder auch der „Bürgerinteressensvertretung in Breckenheim“ motivieren laßen, welche alle in diesem Jahr erstmalig zu den im März 2021 stattfindenden Kommunalwahlen antreten.

Es wird Zeit, daß wir die „Filz- und Vetternwirtschaft“ der etablierten Parteien, die uns in jüngster Vergangenheit widerfahren ist, hintenanstellen und die uns bekannten und berechtigten Bürgerinteressen in den Focus nehmen.

Diese Herausforderung nehmen wir gerne an und werden, ohne eine linke oder rechte Sichtweise und ohne ideologisch getriebenes Handeln, im Ortsbeirat entsprechend agieren. Dafür treten wir ein und zur Kommunalwahl an so Weikert abschließend...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)