Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Markus Frenz wechselt von der CDU zur Unabhängigen Liste Wiesbaden (ULW)
E-Mail PDF

Markus Frenz wechselt von der CDU zur Unabhängigen Liste Wiesbaden (ULW)

Weil er gewisse Ideologien und Entscheidungen für sich nicht mehr zu 100 % vertreten konnte, aber die Politik nicht für sich aufgeben wollte, wechselt Markus Frenz von der CDU zur Unabhängigen Liste Wiesbaden (ULW).

Seit nun mehr 14 Jahren lebt der geborene Mainzer Markus Frenz in Wiesbaden und fühlt sich eng mit der Stadt und seinen Menschen verbunden.

Als Kandiadt der ULW für die Stadtverordnetenversammlung und für den Ortsbeirat Rheingauviertel/Hollerborn möchte Markus Frenz sich gemeinsam für Wiesbaden engagieren und stark machen. Sein Herzblut ist die Politik, seine Leidenschaft ist Wiesbaden.

Wir meinen: ...un dess seecht en Meenzer...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)