Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Zimmerbrand in der Altstadt
E-Mail PDF

Zimmerbrand in der Altstadt

In der Nacht von Sonntag auf Montag (01.02.21) kam es in einem Wohngebäude in der Mainzer Altstadt zu einem Zimmerbrand. Aufmerksame Nachbarn hörten den Rauchmelder, setzten einen Notruf ab und alarmierten durch Klopfen und Klingeln die Bewohnerin.

Bis die Feuerwehr eintraf hatte sich diese, mit Unterstützung der anderen Hausbewohne, bereits ins Erdgeschoß begeben und konnte dort vom Rettungsdienst betreut werden. Vorsorglich wurde sie in ein Mainzer Krankenhaus transportiert.

Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Trotzdem ist die betroffene Wohnung zunächst unbewohnbar. Die weiteren Anwohner konnten nach Einsatzende aber alle in Ihre Wohnungen zurück.

Der Kriminaldauerdienst hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Die Feuerwehr Mainz bedankt sich bei den aufmerksamen Nachbarn für ihr vorbildliches Verhalten. Der verhältnismäßig glimpfliche Ausgang ist ihnen zu verdanken.

(Thines)

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)