Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Stimmung und Lage sind katastrophal
E-Mail PDF

Stimmung und Lage sind katastrophal

Das COMPACT-Magazin bringt es auf den Punkt:

„Stimmung und Lage sind katastrophal“, so die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), Ingrid Hartges, gegenüber der dpa. Und weiter: „Verzweiflung und Zukunftsängste machen sich in der Branche breit. 75 Prozent der Betriebe bangen um ihre Existenz.“

 Doch derweilen wird im Kanzlerbunker weiter gemauert. Dort muß vor allem die Corona-Mutation aus Großbritannien für eine Verlängerung des Lockdowns herhalten. Angeblich fürchte Merkel eine ähnliche Infektions-Explosion. Doch ausgerechnet in Irland und GB sinken die Zahlen rasant.

Der Virologe und Epidemiologe Klaus Stöhr dazu: „Die Eigenschaften des Viirus haben sich nicht so signifikant verändert.“ und warnt die Politik vor weiterer Panikmache. Stöhr muß es wissen. Er war Leiter des Global-Influenza-Programms und SARS-Forschungskoordinator bei der WHO.

Während also Österreich aufmacht und gestern einen Kaufboom erlebte, wird in Deutschland weiter dichtgemacht und der Knallhart-Lockdown verlängert. Trotz gegenteiliger wissenschaftlicher Erkenntnisse geht es weiter auf dem falschen Weg wie bisher!

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

DES Königs Traum sank aus dem Himmelsfluß auf des Berges Spitze, um sie zu veredeln.

Schwanenfederweiß ragt er seinem Ursprung zu. Unfertig verlaßen; nie ausgeträumt.

Ich fühle ihn auf der Himmelsköniging Brücke,  Schwebe über den rauschenden Schlund des Todes.

(Stefan Simon)