Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 10.02.21
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 10.02.21

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Mainz, Lorenz-Diehl-Straße, 09.02.2021, 18:43 Uhr - In den frühen Mittwochabendstunden kam es in der Lorenz-Diehl-Straße in der Mainzer Oberstadt zu einem versuchten Einbruch. Die Bewohner waren circa 1 ½ Stunden außer Haus. Bei ihrer Rückkehr gegen 18:43 Uhr bemerkten sie, dass im Garten des Einfamilienhauses ein Lichtstrahler in eine andere Richtung gedreht wurde. Im rückwärtigen Bereich konnten an einer Tür zudem frische Einbruchsspuren aufgefunden werden. Ins Innere gelangten die bislang unbekannten Täter glücklicherweise nicht.

. In Wohnung eingebrochen - und auf Bewohner getroffen

Wiesbaden, Semmelweisstraße Dienstag, 09.02.2021, 19:45 Uhr - (schü) Ein Unbekannter kletterte am Dienstagabend auf den Balkon einer Hochparterrewohnung und drang gewaltsam über die Balkontür in die dazugehörige Wohnung ein. Der Täter hatte natürlich nicht damit gerechnet, dass er in der Wohnung auf den Inhaber traf. Dieser lag bereits im Bett, als er Geräusche hörte, die der Einbrecher beim Eindringen verursacht hatte. Der Ursache dieser Geräusche wollte der Geschädigte auf den Grund gehen und stand dazu auf. Im Flur traf er dann auf den Täter, als dieser gerade das Licht einschaltete. Glücklicherweise ergriff der Einbrecher unmittelbar die Flucht und verließ die Wohnung auf demselben Weg, auf dem er sie betreten hatte.

Über Balkon in Hochparterrewohnung eingebrochen

Wiesbaden, August-Bebel-Straße Dienstag, 09.02.2021, 05:00 Uhr - 16:50 Uhr - (schü) Die Abwesenheit der Wohnungsinhaber nutzten am Dienstag Einbrecher, die im Laufe des Tages auf den Balkon einer Hochparterrewohnung kletterten. Dort öffneten die bislang unbekannten Täter die Balkontür mit Gewalt und durchsuchten im Anschluss die komplette Wohnung. Die Wohnungsinhaber stellten nach ihrer Rückkehr das Fehlen von ca. 500 Euro Bargeld, einer Stange Zigaretten und einem Haushaltsgerät fest.

Erfolgloser Einbruchsversuch in Restaurant

Wiesbaden, Sonnenberger Straße Montag, 08.02.2021, 22:00 Uhr - Dienstag, 09.02.2021, 16:00 Uhr - (schü) Bei einem Einbruchsversuch in der Sonnenberger Straße versuchten Einbrecher erfolglos in die Innenräume eines Restaurants zu gelangen und hinterließen dabei einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Nachdem die bislang unbekannten Täter zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag zunächst versuchten, über die Eingangstür der Terrasse einzudringen, rissen sie hierbei den Türgriff ab. Im Anschluss versuchten sie nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ihre Tat voranzutreiben, indem sie eine Scheibe auf der Rückseite des Lokals einschlugen. Hier mussten sie allerdings feststellen, dass ihnen ein weiteres Fenster den Weg in das Restaurant versperrte. Aus bisher nicht bekannten Gründen ließen die Einbrecher nun von ihrem Vorhaben ab und zogen erfolglos von dannen...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)